Festnahmen in Pankow : Motorrad geschultert: Diebe waren zu auffällig

Zwei Kriminelle sind in der Nacht zu Dienstag der Polizei in Pankow aufgefallen: Sie hatten ein Motorrad geschultert und versuchten es, abzutransportieren.

von

Da schauten die Polizeibeamten dann doch genauer hin, als sie gegen 3.30 Uhr zwei Männer sahen, die eine Yamaha im Ratzbacher Weg in Pankow schulterten und versuchten, das Motorrad zu einem in der Nähe parkenden Transporter zu transportieren. Doch bei diesem Versuch löste die Alarmanlage des Motorrades aus, woraufhin die Kriminellen versuchten zu flüchten. Die Polizisten nahmen die beiden Männer sowie ihren mutmaßlichen Komplizen, der in dem Transporter saß, fest. Die zwei 19- Jährigen sowie der 23-Jährige wurden zur Kriminalpolizei gebracht.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar