Feuerwehreinsatz in Frohnau : Pfanne fing Feuer - Küche ausgebrannt

Eine vergessene Bratpfanne auf einem Herd hat am Sonntag dazu geführt, dass eine Küche in Frohnau komplett ausbrannte. Verletzt wurde niemand.

von

Die Feuerwehr rückte gegen 20 Uhr nach Frohnau aus, weil eine 44-jährige Frau in ihrem Einfamilienhaus in der Wahnfriedstraße eine Bratpfanne mit Öl auf den Herd gestellt und diese dann vermutlich vergessen hat. Die Hitze war so stark, dass das Öl anfing zu brennen und die Flammen auf die Küche übergriffen. Die Küche wurde vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben