Friedenau : Fünf Maskierte überfallen Kioskbesitzer

Am Breslauer Platz haben am frühen Freitagmorgen fünf maskierte Männer einen 24-jährigen Kioskbesitzer überfallen. Der Mann konnte sich befreien und die Täter durch laute Hilferufe vertreiben.

In der Nacht auf Freitag ist gegen 3.20 Uhr am Breslauer Platz in Friedenau ein 24-Jähriger Kioskbesitzer überfallen worden. Der Mann war auf dem Weg zum Kiosk, als er von fünf Maskierten überrascht und mit einer Waffe bedrohten wurde. Die Männer hielten ihn fest und durchsuchten ihn. Er konnte sich befreien und laut um Hilfe rufen. Damit verjagte er die Täter, sie flohen ohne Beute. Der Kioskbesitzer wurde leicht verletzt. (ssch)

2 Kommentare

Neuester Kommentar