Friedrichshain : Erneut Mann bewusstlos geprügelt

Vier Unbekannte haben erneut einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit geprügelt. Sie schlugen und traten am Samstagabend auf einen 29-Jährigen in der Straße der Pariser Kommune in Friedrichshain ein, bis er sich nicht mehr regte.

Zeugen alarmierten die Bundespolizei im Ostbahnhof. Das Quartett flüchtete jedoch unerkannt.

Der Verletzte, der zwischenzeitlich das Bewusstsein wiedererlangt hatte, kam mit inneren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Lebensgefahr besteht nicht. Zum Tatgeschehen wollte sich der Mann Polizeiangaben zufolge nicht äußern. (dapd)

16 Kommentare

Neuester Kommentar