Friedrichshain-Kreuzberg : Werfergranate legt Verkehr auf Stresemannstraße lahm

Eine Werfergranate wurde am Donnerstag bei Bauarbeiten in der Stresemannstraße gefunden. Gefahr bestand nicht.

von

Bei Bauarbeiten in der Berliner Stresemannstraße wurde am Donnerstagnachmittag eine Werfergranate aus dem 2.Weltkrieg gefunden. Gegen 15.25 Uhr habe man die Stresemannstraße deshalb zwischen Niederkirchnerstraße und Anhalter Straße für den Verkehr sperren müssen, sagte ein Polizeisprecher dem Tagesspiegel. Eine gute Stunde später wurde die Straße wieder freigegeben. Experten hatten die Werfergranate als nicht akut gefährlich eingestuft und abtransportiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar