Frontalzusammenstoß : Fahrer fällt nach Verkehrsunfall in Kanal

Beim Zusammenprall zweier Autos ist ein 22 Jahre alter Fahrer in Treptow in den Teltowkanal gefallen.

Er war in der Silvesternacht am Ernst-Ruska-Ufer unterwegs, als sein Auto aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß, wie die Polizei mitteilte.
Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Wagen von der Straße und kam an der Kanalböschung zum Stehen. Der halb im Wasser liegende Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die 47 Jahre alte Fahrerin des zweiten Unfallautos sowie der 54 Jahre alte Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben