• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Gesundbrunnen : Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

05.01.2013 10:45 Uhr

Ein 67-Jähriger ist am Freitagabend von einem Auto in Gesundbrunnen erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann erlitt Knochenbrüche, die Straße musste stundenlang gesperrt werden.

Es war gegen 22.30 Uhr als ein 67-jähriger Mann ersten Ermittlungen zufolge wohl unachtsam in der Pankstraße in Gesundbrunnen auf die Fahrbahn trat, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Ein 21-Jähriger, der auf der Reinickendorfer Straße kommend auf der Pankstraße in Richtung Wiesenstraße fuhr, konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Der VW erfasste den Fußgänger, der 67-Jährige erlitt diverse Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Wagens blieb offenbar unverletzt. Die Pankstraße war am Unfallort von 22.35 Uhr bis 0.30 gesperrt.

Service

Weitere Themen

Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Nachrichten aus den Bezirken