In Berlin-Friedrichsfelde : Brand auf Gewerbehof

100 Feuerwehrleute brachten das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Mehrere Motorräder wurden vor den Flammen gerettet.

Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).Foto: Thilo Rückeis

Auf einem 600 Quadratmeter großen Gewerbehof mit Garagen in Friedrichsfelde ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Rund 100 Feuerwehrleute waren vor Ort im Einsatz, um den Brand zu löschen. Verletzte gab es nicht. Die Huronseestraße wurde gesperrt. Laut Polizei explodierten mehrere Gasflaschen auf dem Gelände. Zusammen mit dem Eigentümer konnten Feuerwehrleute mehrere schwere Motorräder vor dem Feuer retten, sagte ein Sprecher. Gegen 22 Uhr war der Brand unter Kontrolle.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben