Kind bei Unfall verletzt : Elfjähriger Junge angefahren

Mit einer schweren Kopfverletzung ist ein elfjähriger Junge am Donnerstag in die Klinik gebracht worden. Er war in Neukölln von einem Auto erfasst worden.

von

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein 47-jähriger Autofahrer die Pflügerstraße in Richtung Pannierstraße entlang gefahren, als gegen 18.15 Uhr in Höhe des dortigen Sportplatzes das Kind zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen ist. Der Junge wurde von dem Außenspiegel erfasst und fiel hin. Ein Notarztwagen brachte den Elfjährigen mit Verdacht auf ein Schädelhirntrauma zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen übernommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben