Kriminalität : SEK-Einsatz in Zehlendorf

In Zehlendorf wurde heute Vormittag ein Sondereinsatzkommando zur Hilfe gerufen, als ein Mann in seiner Wohnung randalierte.

Ein Mann hat am Vormittag in Zehlendorf in seiner Wohnung randaliert und verschiedene Gegenstände aus dem Fenster geworfen. Die alarmierten Streifenpolizisten riefen aus bislang ungeklärten Gründen ein Sondereinsatzkommando zur Hilfe, das den Mann festnahm. Details waren der Pressestelle der Polizei am Mittag noch nicht bekannt. Vermutlich handele es sich um eine geistig verwirrte Person, sagte ein Ermittler. (as)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben