Marzahn-Hellersdorf : Einbruch in Kindertagesstätte

Drei Personen sind am Sonntagabend in eine Kindertagesstätte in Marzahn eingebrochen und wollten offenbar Lebensmittel und Küchengeräte stehlen. Doch der Raubzug wurde von der Polizei gestört.

Gegen 21 Uhr ging die Alarmanlage der Kita los. Als die Polizei am Tatort ankam, flüchteten zwei der Diebe. Die Beamten nahmen eine 20-jährige Frau, die gerade aus dem Gebäude kam noch vor Ort vorläufig fest. Sie hatte einen Rucksack dabei, in dem sich Lebensmittel befanden. Die beiden geflüchteten 19- und 20 Jahre alten Männer konnten nach kurzer Verfolgung festgenommen und ihre Beute sicher gestellt werden - darunter auch mehrere Eieruhren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar