Mitte : Auto geht in Flammen auf

In der Hirtenstraße ist in der Nacht zum Montag in Auto in Brand geraten. Brandstiftung kann nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden. D

Passanten hatten den brennenden Pkw in der Hirtenstraße in Mitte gegen 5.00 Uhr morgens entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der Motorraum des Wagens wurde durch die Flammen zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen laufen noch, die Polizei kann jedoch nicht ausschließen, dass es sich um Brandstiftung handelte. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben