Mitte : Pavillon auf Schulgelände abgebrannt

Feuer in Berlin-Mitte: Ein Pavillion wurde von Unbekannten angezündet und brannte unweit der Weinmeisterstraße auf einem Schulgelände ab.

Berlin Unbekannte haben am frühen Montagmorgen einen Pavillon auf einem Schulgelände nahe der Weinmeisterstraße in Mitte angezündet. Laut Polizei war das Feuer gegen 01.10 Uhr entdeckt worden. Die Flammen griffen auf das Holzdach des Gebäudes über, in dem Holzbänke gelagert wurden, wie eine Polizeisprecherin sagte. Das Gebäude wurde den Informationen zufolge durch das Feuer zerstört, die Polizei geht von Brandstiftung aus. (dm/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben