Mitte : Räuber überfallen und fesseln Wachmann in Bankfiliale

Ein Wachmann einer Bankfiliale in Mitte ist von vier maskierten Männern überfallen und gefesselt worden. Er alarmierte selbst die Polizei.

Die Unbekannten hebelten am Sonntagabend die Tür des Empfangsbereichs
der Bank in der Potsdamer Straße auf und überwältigen den
28-Jährigen, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Anschließend
durchwühlten die Männer die Geschäftsräume der Bank, brachen mehrere
Schließfächer auf und flüchteten mit ihrer Beute. Der Wachmann
konnte sich selbst befreien. Er alarmierte die Polizei. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben