Mitte : Überfall: Spieler wird Gewinn gestohlen

Ein 25-Jährige freut sich über einen Batzen Geld, den er gerade in einer Spielhalle gewonnen hat, als ihn drei Männer stoppen, ihn mit Faustschlägen traktieren und ihm den Gewinn abnehmen.

Drei Männer haben in der Nacht zu Sonntag einen Mann brutal überfallen, der gerade in einer Spielhalle in Mitte Geld gewonnen hatte. Der 25-Jährige hatte das Bargeld in der Spielhalle in der Prinzenallee in Gesundbrunnen gerade erhalten, als er von drei Männern mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert wurde, wie die Polizei mitteilte. Anschließend rissen sie dem Opfer das Geld aus der Hand und flüchteten. Die Polizei nahm drei Tatverdächtige im Alter von 22, 24 und 26 Jahren kurze Zeit später fest. Der Glücksspielgewinner musste sich mit diversen Prellungen und blutenden Wunden in einer Klinik behandeln lassen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar