Mutmaßlicher Suizid : Mann springt in Wedding von einer Brücke

Ein Mann ist am Sonntag in Wedding von der Swinemünder Brücke vor die S-Bahn gesprungen. Der Zugverkehr wurde unterbrochen.

Ein Mann ist am Sonntag in Wedding von der Swinemünder Brücke vor die S-Bahn gesprungen. Der Zugverkehr wurde unterbrochen. Noch ist nicht bekannt, um wen es sich bei dem Opfer handelt. Die Polizei leitet ein Todesermittlungsverfahren ein. Vorläufig wird von einem Suizid ausgegangen. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben