Nach Überfall in Berlin-Wedding : Frau umgefahren und ausgeraubt - Polizei sucht Verdächtigen mit Fotos

Er soll im November eine Frau überfallen haben, nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen mit Bildern aus einer Überwachungskamera.

von
Mit diesem Bild sucht die Polizei den Tatverdächtigen.
Mit diesem Bild sucht die Polizei den Tatverdächtigen.Foto: Polizei Berlin

Die Berliner Polizei sucht mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen Räuber, der im im November in Berlin-Wedding eine Frau überfallen haben soll. Der Überfall ereignete sich in den Abendstunden des 7. Novembers, wie die Polizei mitteilte.

Die 66 Jahre alte Frau war auf dem Heimweg, als der Gesuchte sie in der Antonstraße mit seinem Fahrrad umfuhr und anschließend ihre Handtasche raubte. Mit der erbeuteten Geldkarte hob er anschließend an einem Automaten einen größeren Betrag ab.

Die Frau zog sich beim Sturz mehrere Prellungen zu und musste von einem Arzt behandelt werden.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (030) 4664 – 371 100 entgegen.

Autor

8 Kommentare

Neuester Kommentar