Pankow : Nach Panne: Autodieb gefasst

In der Nacht zu Dienstag haben Polizisten auf der A114 einen Autodieb festgenommen. Die Beamten wurden auf den Mann aufmerksam, weil sein Wagen liegen geblieben war.

Zwei Polizisten entdeckten in der Nacht zu Dienstag gegen 3:20 Uhr auf der A114 in Richtung Ausfahrt Bucher Straße einen offenbar liegen gebliebenen VW-Multivan. Als der Fahrer die Tür öffnete, fiel den Beamten die abgerissene Verkleidung der Lenksäule und mehrere heraushängende Kabel auf, die offensichtlich manipuliert worden waren. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass der Wagen am 4. Dezember 2010 in Bremen als gestohlen gemeldet worden war.

Der Kleinbus wurde beschlagnahmt, der 38-jährige Fahrer wurde festgenommen und einem Diebstahlkommissariat übergeben. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar