Polizei sucht Räuber von Alt-Britz : Alte Frauen überfallen, Autofahrer entführt

Erst zwei hochbetagte Frauen überfallen, dann einen Autofahrer entführt: Die Polizei sucht nach zwei Räubern, die am Sonntag in Britz unterwegs waren.

Foto: dpa

Zwei Frauen, die eine 93 und die andere 96 Jahre, waren Sonntagnachmittag in Alt-Britz unterwegs, als sie plötzlich von hinten attackiert wurden. Zwei Männer stießen die 96-Jährige um, entrissen ihr die Handtasche und rannten weg. Die alte Frau blieb wie ihre Begleiterin dabei unverletzt.

Nach dem Überfall kidnappten die Unbekannten dann ebenfalls in der Straße Alt-Britz einen 23-Jährigen Autofahrer - davon geht jedenfalls die Polizei aus. Der junge Mann stoppte gerade, als die Beifahrertür seines Wagens aufgerissen und ihm ein Messer vorgehalten wurde. Zwei Männer, vermutlich die Handtaschenräuber, stiegen ein und zwangen den verängstigten Fahrer, sie bis zum U-Bahnhof Parchimer Allee zu fahren. Dort rannten sie die Treppen hinunter und entkamen. Der 23-Jährige, der unverletzt geblieben war, meldete sich daraufhin bei der Polizei. Tsp

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben