Polizeinachrichten : Attacke auf Busfahrer, verschluckte Drogen, Selbstanzündung

Zusammengefasst: Was die Polizei aus den Berliner Bezirken und Ortsteilen berichtet.

Betrunkene greift Busfahrerin an

Eine 27-jährige Busfahrerin ist am Sonntag in Marzahn von einer betrunkenen Passagierin angegriffen worden. Die Fahrerin hatte die Frau gebeten, sie möge ihre Bierflasche aus dem Bus wieder mitnehmen. Die Täterin flüchtete. hah

Dealer verschluckt Drogen
Ein mutmaßlicher Drogenhändler ist am Sonnabend bei der Festnahme am U-Bahnhof Rosenthaler Platz in Mitte zusammengebrochen. Ermittlungen zufolge soll der 36-Jährige im Mund aufbewahrte Betäubungsmittel geschluckt haben. hah

Frau zündet sich selbst an
Verbrennungen zweiten Grades hat sich am Sonntag eine 58-Jährige zugefügt. Die Frau hatte sich auf dem Platz der Republik ihre Unterschenkel mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen. Sie soll gegen den Umgang mit ihrer Mutter in Lettland protestiert haben. hah

3 Kommentare

Neuester Kommentar