Raser : Mit 111 Stundenkilometern durch Friedrichshain

Auf der Mühlenstraße in Friedrichshain ist gestern ein Autofahrer mit einer Geschwindigkeit von 111 Stundenkilometern geblitzt worden. Erlaubt sind dort 50 km/h.

BerlinMit einer Geschwindigkeit von 111 Stundenkilometern ist ein Audi gestern Spitzenreiter bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Mühlenstraße in Friedrichshain gewesen. Dort ist eine Geschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde erlaubt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der 42 Jahre alte Raser muss jetzt mit einem dreimonatigen Fahrverbot, vier Punkten in Flensburg und einem Bußgeld rechnen.

Insgesamt wurden 44 Kraftfahrer herausgefischt, die sich nicht an die Höchstgeschwindigkeit hielten. So brachte es ein 34-jähriger auf 94 Kilometer in der Stunde. Auch er muss den Angaben zufolge mit Punkten, Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben