Rauchentwicklung : Ein Verletzter bei Brand in Neukölln

In der Sonnenallee ist am Freitagmorgen in einem Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen, bei dem mindestens eine Person verletzt wurde.

In Neukölln ist es am Freitagmorgen zu einem Feuer in einem Wohnhaus gekommen. In der Sonnenallee 279 kam es zu starker Rauchentwicklung, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde.

Eine Person wurde nach Polizeiangaben verletzt geborgen. Weitere Angaben zur Brandursache und zu möglichen weiteren Verletzten kann die Polizei derzeit nicht machen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar