Rauschgift : Zwei Kinder erneut beim Drogenhandel erwischt

In Berlin häuft sich die Zahl der Fälle minderjähriger Drogendealer. Am Wochenende schnappte die Polizei zwei Elf- und Zwölfjährige - die ihr eine Woche zuvor schon einmal ins Netz gegangen waren.

Zwei der Polizei bereits bekannte Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren sind am Sonntag erneut beim Rauschgifthandel erwischt worden. Die beiden wurden von der Polizei am U-Bahnhof Schönleinstraße gestellt, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Der Jüngere der beiden habe kurz vor dem polizeilichen Zugriff mehrere Kügelchen verschluckt und sei vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bereits am 13. Juli waren die Jungen der Polizei als Rauschgifthändler aufgefallen. (sf/ddp)

21 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben