Reinickendorf : Mopedfahrer verunglückt

Am Mittwochabend wurde ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall in Reinickendorf verletzt.

Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Nach den bisherigen Ermittlungen ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 20.30 Uhr auf der Pankower Allee in Reinickendorf. Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Residenzstraße. Als er nach links in eine Grundstückseinfahrt abbog, übersah er offensichtlich den entgegenkommenden 39-jährigen Mopedfahrer. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Rettungskräfte der Feuerwehr brachten das Unfallopfer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Mopedfahrer erlitt Frakturen eines Armes und des Nasenbeins sowie ein Schädelhirntrauma. Der Autofahrer blieb unverletzt. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es bis zirka 22.40 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar