Rudow : 81-Jähriger von VW erfasst

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Passanten und einem VW-Fahrer auf der Kanalstraße kam ein Rentner mit einem Beinbruch ins Krankenhaus. Der PKW-Fahrer erlitt einen Schock.

Während ein 81-Jähriger am Donnerstag gegen 18.30 Uhr in Rudow an der Kanalstraße eine rote Ampel überquerte, wurde dieser von einem VW angefahren. Der Rentner erlitt einen Beinbruch und liegt nun im Krankenhaus. Der 58-jährige Fahrer bekam einen Schock und musste behandelt werden. (Tso)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben