Schöneberg : Maskierte Männer überfallen Passanten

Mit Waffengewalt haben zwei maskierte Männer in der Nacht zu Freitag in Schöneberg einen 33-Jährigen überfallen.

Die Täter hatten ihr Opfer nach Polizeiangaben auf einem Verbindungsweg zwischen der Monumenten- und der Geßlerstraße zu Boden gerissen und mit einer Pistole bedroht. Der 33-Jährige Geschäftsfühtrer eines Schnellrestaurants wurde dabei leicht verletzt. Die Maskierten flüchteten mit Geld und Schmuck in Richtung Geßlerstraße. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar