Sonderkommision : 1000. Taschendieb verhaftet

Seit der Gründung einer speziellen Einheit im August 2005 hat die Polizei bereits 1000 Taschendiebe gestellt. In dem Kommissariat des Landeskriminalamts sind 60 Zivilfahnder und Sachbearbeiter im Einsatz.

Den Angaben zufolge ist die Zahl der Taschendiebstähle im vergangenen Jahr um rund 14 Prozent gesunken. Der 1000. Dieb ging den Beamten am Sonntag ins Netz. Der 17-Jährige hatte in Kreuzberg einem Opfer aus einem Rucksack die Geldbörse geklaut. Zeugen beobachteten die Tat und alarmierten die Polizei. Der Dieb wurde festgenommen und sollte am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar