Streit zwischen Fluglehrer und Flugschüler in Brandenburg : Cessna in Bad Freienwalde notgelandet

Eine Cessna ist am Freitagnachmittag in Bad Freienwalde notgelandet. Von einem Passagier fehlte zunächst jede Spur.

Diese Cessna ist am Freitagnachmittag in Bad Freienwalde notgelandet.
Diese Cessna ist am Freitagnachmittag in Bad Freienwalde notgelandet.Foto: dpa

In Bad Freienwalde ist am Freitagnachmittag eine Cessna notgelandet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es auf dem Ausbildungsflug zu einem Streit zwischen dem Piloten und seinem Flugschüler, der den 73-jährigen Piloten gegen 17 Uhr zu der Notlandung zwang. Der Pilot erlitt Schnittverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 51-jährige Flugschüler wurde zunächst vermisst, später dann aber in der Nähe des Flugzeuges gefunden. Auch er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. (Tsp.)

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben