Tödlicher Unfall in Berlin-Spandau : Autofahrer ums Leben gekommen

Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Montag bei einem Unfall in Spandau ums Leben gekommen.

von

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Passat- Fahrer gegen 12.15 Uhr von der Freiheit nach links in die Klärwerkstraße abbiegen. Hierzu hielt er laut Polizei in der Mitte der Kreuzung an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Eine dahinter fahrende Sattelzugmaschine fuhr auf das haltende Fahrzeug auf, wodurch der Autofahrer schwere Verletzungen erlitt. Der 26-Jährige starb noch am Unfallort. Der 51 Jahre alte Lkw-Fahrer musste psychologisch betreut werden.

 

Autor

17 Kommentare

Neuester Kommentar