Überfall in Marzahn-Hellersdorf : Burgerladen ausgeraubt

Zwei bewaffnete Männer bedrohen den Angestellten eines Imbiss in Marzahn und können mit der Beute fliehen.

von
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.Foto: dpa

Am Freitagabend überfielen Unbekannte einen Burgerladen in der Marzahner Promenade. Die beiden Männer betraten laut Polizei gegen 21.25 Uhr den Imbiss und bedrohten den 22-jährigen Angestellten, der gerade den Laden schließen wollte, mit einer Pistole. Sie forderten Geld und konnten mit dem Inhalt der Ladenkasse sowie Geld aus dem Tresor in Richtung Franz-Stenzer-Straße entkommen. Der Angestellte des Burgerladens blieb unverletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar