Unfall auf Neuköllner Autowaschanlage : Zweijähriger angefahren und schwer verletzt

Unglück auf dem Gelände einer Neuköllner Autowaschanlage: Dort wurde ein Zweijähriger am Samstag angefahren und schwer verletzt.

Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Ein zweijähriger Junge ist am Samstagabend auf dem Gelände einer Autowaschanlage an der Neuköllner Lahnstraße von einem Wagen angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen erfasste eine 42-jährige Fahrerin beim Zurücksetzen von einem der Waschplätze das Kind mit dem Heck ihres Autos. Der Junge erlitt mehrere Knochenbrüche und innere Verletzungen. Er wurde von einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht. Sein Vater reinigte zum Zeitpunkt des Unglücks gerade in der Nähe den eigenen Wagen. Offenbar hatte der Mann nicht bemerkt, dass sich der Kleine entfernte.

1 Kommentar

Neuester Kommentar