Unfall in Berlin-Neukölln : Unbekannter Autofahrer erfasst Fußgängerin und flieht

In Neukölln erfasste ein Autofahrer ein 62-Jährige und fuhr davon - die Frau blieb mit Kopf- und Beinverletzungen zurück.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Montagnachmittag erfasste ein unbekannter Autofahrer eine Fußgängerin in Neukölln und flüchtete anschließend. Kurz nach 16 Uhr überquerte die 62-Jährige die Fahrbahn der Lahnstraße in Höhe der Silbersteinstraße, als sie von dem Wagen erfasst wurde. Die Fußgängerin stürzte und zog sich Kopf- und Beinverletzungen zu. Passanten kümmerten sich bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte um die Frau, die anschließend zur stationären Behandlung in eine Klinik kam. Zeugen gelang es, das Kennzeichen des Unfallfahrzeuges abzulesen. Die Ermittlungen, Die Ermittlungen dauern an. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben