Unfall in Friedrichshain : Auto stößt mit Taxi zusammen

Eine Frau hat in Friedrichshain mit ihrem Auto einem Taxi die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß.

Foto: dpa
Foto: dpa

Vier Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag in Friedrichshain. Nach Mitteilung der Polizei von Montag befuhr eine 33-Jährige die Koppen- in Richtung Friedenstraße und nahm an der Ecke Palisadenstraße einem Taxi die Vorfahrt. Beide Autos stießen zusammen, wodurch der 43-jährige Taxifahrer, seine 40-jährige Passagierin sowie die mutmaßliche Unfallverursacherin und ihre 37-jährige Beifahrerin verletzt wurden. Bis auf die Pkw-Fahrerin mussten alle ins Krankenhaus gebracht werden. Während die Frauen nach ambulanter Behandlung entlassen wurden, müssen die Beinverletzungen des Taxifahrers stationär versorgt werden.

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben