Unfall in Niederschöneweide : Passant von Tram schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstag in Niederschöneweide durch eine Straßenbahn schwer verletzt worden.

Foto: picture alliance / dpa

Eine Straßenbahn der Linie 37 hat am Dienstag kurz vor 12.30 Uhr in Niederschöneweide einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte der 49-Jährige die Brückenstraße, als er aus noch ungeklärten Gründen vor den Zug geriet, der in Richtung Edisonstraße unterwegs war. Er wurde mit erheblichen Kopf- und Beinverletzungen in eine Klinik gebracht. Der 26 Jahre alte Tramfahrer blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeidirektion 6.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben