Unfall in Prenzlauer Berg : Motorradfahrer stirbt bei Sturz

Tödliches Unglück: Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz in der Schönhauser Allee das Genick gebrochen.

Der Mann war nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg auf den Straßenbahnschienen ins Schlingern geraten. Er konnte die Maschine nicht mehr ausrichten und prallte beim Sturz gegen ein Schutzgitter. Dabei erlitt er einen Genickbruch. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. (küs)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben