Unfall : Schwerverletzter nach Kollision auf Berliner Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 113 hat sich ein 41-Jähriger schwer verletzt. Am Donnerstagnachmittag kollidierte er bei einem Fahrbahnwechsel kurz hinter dem Autobahndreieck Neukölln mit einem Lastwagen.

Der 45-jährige Lkw-Fahrer habe gleichzeitig die Spur wechseln wollen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Der 41-Jährige musste schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lastwagenfahrer kam mit dem Schrecken davon. (dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar