Unfall und Staus in der City West : Porsche überschlägt sich auf dem Ku'damm

Wie es dazu kam, ist noch unklar: Ein Porschefahrer hat sich heute Abend auf dem Ku'damm überschlagen, es gab drei Verletzte. Eine Fahrtrichtung ist immer noch gesperrt.

von

Ein Porschefahrer hat heute Abend gegen 18 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich auf dem Kurfürstendamm, der Fahrer und eine Beifahrerin wurden nur leicht verletzt. Der Wagen sei laut Zeugenaussagen sehr schnell in Richtung Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Auf Höhe der Albrecht-Achilles-Straße habe der Porsche-Fahrer offenbar einem anderen Fahrzeug ausweichen wollen und sich dabei überschlagen. Auch der Fahrer des anderen Autos wurde nur leicht verletzt.

Die genaue Ursache des Unfalls ist noch unklar. Der Kurfürstendamm blieb wegen der Aufräumarbeiten zunächst in beide Richtungen gesperrt, es bildeten sich lange Staus. Am späten Abend wurde zunächst eine Fahrtrichtung wieder für den Verkehr freigegeben.

26 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben