Verkehrsstau : Lkw-Anhänger in Wilmersdorf umgekippt

Erhebliche Verkehrsprobleme hat es heute früh in Wilmersdorf gegeben, nachdem im Hohenzollerndamm ein Lkw-Anhänger umkippte.

von

Gegen 3.10 Uhr wendete in Höhe Eisenzahnstraße in Wilmersdorf ein Gespann aus LKW und Anhänger. Dabei kippte der Anhänger um und beschädigte einen Lichtmast, einen Baum und ein geparktes Auto. Menschen wurden nicht verletzt. Wegen der Bergungsarbeiten war der Hohenzollerndamm ab Kreuzung Konstanzer Straße in Richtung Stadtautobahn bis kurz vor halb sechs gesperrt. Die Buslinien 115 und N3 wurden umgeleitet.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben