Verkehrsunfall : Mann mit dem Taxi zusammengeprallt

Bei einem Wendemanöver in Alt-Treptow übersah ein Taxifahrer einen 31-Jährigen Motorradfahrer. Dieser liegt jetzt im Krankenhaus.

Ein 31-Jähriger Berliner ist am Montagabend bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi schwer verletzt worden. Der Taxifahrer hatte den Mann bei einem Wendemanöver auf der Kiefholzstraße in Alt-Treptow übersehen.

Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte gegen das Taxi und wurde dabei auf die Straße geschleudert. Der Taxifahrer und sein Fahrgast blieben unverletzt. (dapd)

9 Kommentare

Neuester Kommentar