Verletzter nach Unfall : Autofahrer übersah Motorrad

Einen schweren Unfall hat es am Mittwoch in Friedrichshain gegeben: Ein Motorradfahrer wurde offenbar schlichtweg von einem Autofahrer übersehen.

von

Ein 40-jähriger Autofahrer wollte mit seinem VW gegen 17 Uhr von der Köpenicker Straße links in die Arnfriedstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar ein ihm entgegenkommendes Motorrad, hieß es bei der Polizei. Er fuhr mit seinem Auto in die Yamaha. Der 24-jährige Motorradfahrer stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben