Vermisstes Mädchen : 13-jährige Tammy wieder aufgetaucht

Knapp drei Wochen ist es her, dass die 13-Jährige verschwunden ist. Jetzt wurde sie schlafend und unverletzt in der S-Bahn nach Potsdam entdeckt.

BerlinDie seit Ende Juli vermisste 13-jährige Tammy aus Neukölln ist wieder da. Wie die Polizei mitteilte, haben S-Bahn-Mitarbeiter das Mädchen unverletzt und gesund am Morgen schlafend in einer S-Bahn in Richtung Potsdam entdeckt. Beamte der Bundespolizei brachten das Kind zum Jugendnotdienst.

Seit knapp drei Wochen wurde Tammy vermisst. Nach Polizeiangaben hielt sich das Mädchen zuletzt bei seinen Großeltern auf. Dort verschwand es am 27. Juli. Das Mädchen wurde zwischenzeitlich aber schon von Zeugen in Neukölln gesehen. Tammy hinterließ einen Brief, in dem sie sich für familiäre Probleme verantwortlich macht. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben