Warenhaus in Spandau : Seriendiebin gefasst

Als eine 48-Jährige versuchte, einer Kundin in einem Spandauer Warenhaus das Portemonnaie zu stehlen, griffen die Polizisten zu. Die Serientäterin wurde noch am gleichen Tag einem Richter überstellt.

von

Gegen 11.30 Uhr konnten die Beamten die 48-jährige Frau aus Bulgarien überführen, als sie einer Kundin in dem Warenhaus auf der Carl-Schurz-Straße die Geldbörse stehlen wollte. Die Serientäterin wurde von den Polizisten beobachtet und beim Versuch ihrer Tat festgenommen. Der Kundin wurde das Portemonnaie zurückgegeben.

Der 48-jährigen Bulgarin konnten insgesamt sechs Diebstähle zugeordnet werden. Nach ihrer Festnahme wurde sie einem Richter überstellt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben