Wasserleiche im Teltowkanal : 84-jähriger Vermisster lag tot im Wasser

Die Polizei hat am Donnerstag einen toten Mann aus dem Teltowkanal in Tempelhof geborgen. Der 84-Jährige war seit Januar als vermisst gemeldet.

von

Ein Passant sah am Donnerstag gegen 16.45 Uhr eine leblose Person im Teltowkanal an der Wupperstraße in Tempelhof und rief die Polizei. Den Beamten gelang es, den Toten aus dem Wasser zu holen. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um einen 84-Jährigen handelt, der seit dem 17. Januar 2012 vermisst wird. Nach bisherigen Erkenntnissen hat sich der Mann das Leben genommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben