Wedding : 24-Jähriger in Straßenbahn überfallen

Eine Bande von fünf Jugendlichen hat am Samstagnachmittag einen 24-Jährigen in der Straßenbahn überfallen, mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Ein 24-jähriger Fahrgast ist in einer Straßenbahn in Wedding überfallen worden. Der junge Mann war am Samstagnachmittag in einer Straßenbahn der Linie M13 in der Seestraße von fünf Jugendlichen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe seiner Geldbörse sowie seines Handys genötigt worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 24-Jährige blieb unverletzt, die Tatverdächtigen stiegen an der Haltestelle Amrumer Straße aus und entkamen. (dapd)

6 Kommentare

Neuester Kommentar