Wilmersdorf : Explosion im brennenden Jaguar

Ein Sportwagen hat heute früh am Johannaplatz in Wilmersdorf gebrannt. Während die Feuerwehr das Fahrzeug löschte, kam es zu einer Explosion, bei der ein Stoßdämpfer durch die Luft geschleudert wurde.

von

In Wilmersdorf hat heute früh ein Jaguar gebrannt. Gegen 3 Uhr bemerkte ein Zeuge das Feuer an dem geparkten Fahrzeug am Johannaplatz und rief die Feuerwehr. Während die Einsatzkräfte löschten, kam es zu einer Explosion im Motorraum, wodurch ein Stoßdämpfer circa 25 Meter weit durch die Luft geschleudert wurde. Verletzt wurde dabei niemand. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, hieß es bei der Polizei. Ein Brandkommissariat ermittelt, da die Beamten derzeit nicht von einer politisch motivierten Tat ausgehen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar