Update

Wohnungsbrand in Niederschöneweide : Tote bei Löscharbeiten entdeckt

Die Feuerwehr hat am Montag eine tote Frau nach einem Wohnungsbrand in Berlin-Niederschöneweide entdeckt. Ihre Identität ist noch unklar.

von
In der Schnellerstraße brannte eine Wohnung im dritten Stock des Hinterhauses.
In der Schnellerstraße brannte eine Wohnung im dritten Stock des Hinterhauses.Foto: dpa

Bei Löscharbeiten in einer Wohnung in der Schnellerstraße in Niederschöneweide hat die Feuerwehr am Montag die Leiche einer Frau gefunden. Ihre Identität konnte noch nicht festgestellt werden, nach ersten Ermittlungen ist sie aber nicht Opfer eines Tötungsdelikts geworden, teilte die Polizei mit.

Unklar ist auch noch, warum das Feuer in der Hinterhaus-Wohnung im dritten Stock ausgebrochen war.

Die Frau ist in diesem Jahr das 18. Opfer, das bei einem Wohnungsbrand in Berlin ums Leben gekommen ist. Nach Angaben der Feuerwehr hat es im vorigen Jahr 28 Brandtote gegeben.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben