Zusammenstoß mit einem Fußgänger : Fahrradunfall in Friedrichshain - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger wurde am 3. August ein Radfahrer in Friedrichshain schwer verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Am frühen Morgen des 3. August wurde ein Radfahrer in Friedrichshain schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Auskunft über den Unfallhergang geben könne.

Der 38-Jährige war gegen 3 Uhr auf dem Radweg der Warschauer Straße unterwegs. Als er versuchte, an einem Fußgänger vorbeizufahren, der zusammen mit mehreren anderen Personen auf dem Radweg lief, kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen.

Der Fußgänger entfernte sich vom Unfallort. Der Schwerverletzte kam in eine Klinik. Tsp

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben