NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

„Techno-Klubs“ für Schülerinnen

Schülerinnen, die herausfinden wollen, was eine Mathematikerin macht oder womit sich Ingenieurinnen beschäftigen, können zwischen dem 28. Februar und dem 21. März an Workshops des „Techno-Klubs“ der TU Berlin teilnehmen. Dabei besuchen Studentinnen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften die jeweiligen Schulen und halten zweistündige Workshops. Die Schülerinnen sollen angeregt werden, sich mit Berufen in Natur- und Ingenieurswissenschaften auseinanderzusetzen. Sekundarschulen, Oberstufenzentren mit gymnasialer Oberstufe und Gymnasien können sich ab sofort bei Inka Greusing dafür anmelden – per Mail unter inka.greusing@tu-berlin.de, per Telefon unter 314 791 08. pth

Tagesspiegel sucht Eltern

Der Tagesspiegel ist für ein Gespräch über das neue Anmeldeverfahren auf der Suche nach Eltern, deren Kinder in der sechsten Klasse sind und eine Förderprognose von 2,0 bis 2,3 haben. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bei Patricia Hecht melden, Tel.: 29021 14736 pth

Autorenlesung an Diesterweg-Schule

Der deutsch-türkische Lyriker Nevfel Cumart liest am 10. Februar am Diesterweg-Gymnasium unter dem Titel „Wanderung zwischen zwei Kulturen“ aus seinen Gedichten. Der 1964 geborene Schriftsteller, der außerdem als Journalist arbeitet und Werke von Aziz Nesin ins Deutsche übersetzte, wurde in Zusammenarbeit mit dem deutsch-türkischen Zentrum eingeladen. Der Eintritt kostet drei, ermäßigt zwei Euro. 19 Uhr, Putbusser Str. 12, Mitte.pth

Europa-Pässe für Mobilität vergeben

45 Auszubildende des Oberstufenzentrums für Bürowirtschaft und Verwaltung haben gestern von Innensenator Erhard Körting sogenannte Europa-Pässe für Mobilität bekommen. Die Azubis wurden damit dafür ausgezeichnet, dass sie innerhalb ihrer Ausbildung mehrere Monate Praktika in Betrieben oder Verwaltungen im europäischen Ausland und der Türkei absolviert haben. „Sie haben Initiative gezeigt, interkulturelle Erfahrung gesammelt und sich besser für den Arbeitsmarkt qualifiziert“, sagt der Koordinator des Programms „Trainee in Europe“ am Oberstufenzentrum, Gerhard Schnepel. Gefördert wurden die Ausbildungsabschnitte durch das Programm „Leonardo da Vinci“. pth

Tage der offenen Tür

Friedrich-List-Schule (OSZ Wirtschaftssprachen, Kompetenzzentrum Internationale Beziehungen), 9.2., 15-17 Uhr, Klixstr. 7, Schöneberg; Ernst-Litfass-Schule (OSZ Druck- und Medientechnik), 10.2., 14-19 Uhr, Cyclopstr. 1-5, Reinickendorf; BIP Kreativitätsgymnasium (staatlich genehmigte Ersatzschule), 9.2., 16-18.30 Uhr, Rüdigerstr. 76, Lichtenberg; Marcel-Breuer-Schule (OSZ für Holztechnik, Glastechnik und Design mit gymnasialer Oberstufe), 11.2., 11-17 Uhr, Gustav-Adolf-Str. 66, Weißensee; Georg-Schlesinger-Schule (OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik), 12.2., 9-15 Uhr, Kühleweinstr. 5, Reinickendorf; Moser Schule Schweizer Gymnasium, 16.2., 20 Uhr, Badenallee 31/32, Westend.pth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben