Beirat Inklusive Schule : Senatskonzept auf dem Prüfstand

DIE VORSITZENDE



Sybille Volkholz

, 68, wurde im Mai von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) zur Vorsitzenden des Beirats „Inklusive Schule in Berlin“ berufen. Volkholz hatte als Schulsenatorin im rot-grünen Senat 1989/90 dafür gesorgt, dass die Integration von Schülern mit Behinderungen das Schulversuchsstadium überwand und auf freiwilliger Basis von den Grundschulen umgesetzt werden konnte.

DIE MITGLIEDER

Dem Beirat gehören Schulleiter, Stadträte, Wissenschaftler, Gremienvertreter wie der Landeselternsprecher und der Behindertenbeauftragte an. Der Beirat erarbeitet Empfehlungen für die Änderung des Inklusionskonzept des Senats.

FILMTIPP

Wie inklusive Schule aussehen kann, zeigt der Film „Berg Fidel“, der diesen Dienstag (16 Uhr) und Mittwoch (20.30 Uhr) in den Eva-Lichtspielen läuft. sve

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben