Schule : Günstiger als der Vorgänger

-

Als erstes Modell von Opel und als eines der ersten Autos überhaupt erfüllt der neue Zafira die ab Oktober gültige EURichtlinie zur Fußgängersicherheit . Stoßfänger, Scheinwerfer, Motorhaube und Kotflügel sind so konstruiert, dass sie bei einem Unfall mit Passanten nachgeben und damit deren Verletzungsrisiko deutlich minimieren.

Darüber hinaus gibt es aktive und passive Sicherheitssysteme wie ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP-Plus, Isofix-Vorrüstungen zur Befestigung von Kindersitzen oder auskuppelnde Pedale.

Die Preise für den neuen Zafira beginnen bei 19 900 Euro. Ausstattungsbereinigt ist er damit 400 Euro günstiger als das Vorgängermodell. Zur Serienausstattung gehören unter anderem sechs Airbags, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber. Neben dem Grundmodell werden die Ausstattungslinien „Edition“, „Sport“ und die Topversion „Cosmo“ angeboten. rok

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben